TravelShop GmbH, Baden-Baden Schiffsbewertungen, Kreuzfahrtkritiken und Erfahrungsberichte Schiffsbewertungen, Kreuzfahrtkritiken und Erfahrungsberichte
  Schiffsbewertungen.de
Telefon: Mo-Fr 09:30 bis 12:30 Uhr und 14:00 bis 19:00 Uhr07221 - 96 97 55
Schiffskritiken und mehr  
TravelShop GmbH
Gewerbepark Cité 14, 76532 Baden-Baden
Tel. 07221 - 96 97 55, www.travelshop.de
eMail: information@travelshop.de
Wir sind persönlich für Sie da:
Mo - Fr  09:30 bis 18:00 Uhr
Schiffsbewertungen > Schiffe > Norwegian Sun > Bewertung
Schiffsbewertung schreiben
 
Norwegian Sun Bewertung für Norwegian Sun schreiben
Schiffstyp: Hochseeschiff
Reederei: Norwegian
Baujahr: 2001
Tonnage: 78.309
Passagiere: 1.936
Bordsprache: englisch
Besonderes: all inclusive

Kreuzfahrten mit Norwegian Sun:
 
z.B. 14 Nächte Südamerika
(San Antonio - Buenos Aires) ab € 2.240,-
 
z.B. 14 Nächte Südamerika
(Buenos Aires - San Antonio) ab € 10.319,-

Der Kreuzfahrtspezialist

 Vorherige
Schiffskritik
Gesamtbewertung Norwegian Sun
Bewertung 8 von 12
Nächste
Schiffskritik
 
 

Erholung gut - aber völlig überteuert

Diese Schiffsbewertung:
Datum: veröffentlicht am 15.05.2010
Autor: Michael Dege
Schiff: Norwegian Sun
Kreuzfahrt:Chile-Panama-Miami, 17 Tage im April 2010
Kurzbewertung:
schlechtschlechter   bessergut
Schiffszustand    20
Service    0
Gastronomie    60
Kabinen    0
Unterhaltung/Freizeit    60
Landausflüge    20
Hygiene    40
Bord-Nebenkosten    0
Preis/Leistung    20
Kategorie
TravelShop-SymboleTravelShop-SymboleTravelShop-Symbole
Punkte
24/100
Weiterempfehlung
nein
Kommentar: Ein Koffer fehlte bei der Anreise, wurde aber im nächsten Hafen nachgeliefert. Unterstützung für die fehlende Kleidung etc. gab es keine !

Der Erholungswert der Reise durch die Seetage und immer freie Plätze auf dem ganzen Schiff, sowie in unserer Suite ist sehr gut gewesen.

Der angebliche persönliche Butler war nach den ersten 50,- Dollar kaum noch erreichbar - 24 Stunden Roomservice fand somit nicht statt - war aber mit der Buchung der größten Suite bezahlt und inklusive. Hätten wohl gleich 100,- Dollar sein sollen. Die Spezialitätenrestaurants kosteten 50,- Dollar Eintritt und waren somit fast immer leer. Das Personal war froh, wenn wir zum Essen kamen. Das Essen war gut.

Das ganze Service System war auf die Einnahme von zusätzlicher Servicecharge ausgerichtet und somit 40-50% teurer als bei Princess, AIDA und Costa.

Ansonsten merkte man das Alter des Schiffs: Kaputte Möbel, zerrissene Gardinen, Schmutz und Ruß - unser Balkon wurde nur einmal, nach mehrerem Drängen von dem Ruß und Dreck gereinigt. Die Suitenreinigung wurde auch nur schleppend durchgeführt.

ES WAR DAS 1. MAL, DAS WIR ZUM ABSCHLUSS KEIN WEITERES TRINKGELD GEGEBEN HABEN.

Fazit: Typisches Amerikanisches Verhalten: Money, Money... In Miami kam es nach dem Zoll plötzlich zu Wolkenbruchartigen Regenfällen. Hier schafften wir es noch in den Bus. Dann mussten die 10 Personen im Transfer-Bus warten. Der Busfahrer meinte "er fährt nur und das Gepäck ist nicht seine Sache wenn es regnet." Er liess auch keine Leute mehr zusteigen. Diese standen dann im Regen. Nach 2 Stunden Wartezeit und mehreren Protesten fuhr er dann mit uns 10 Personen los, weil wir sonst den Flieger nicht erreicht hätten. Zur Strafe setzte er uns dann auch noch am falschen Terminal ab. SOMIT: Nie wieder NCL und Air France !

zurück zur Übersicht

 TravelShop GmbH, Gewerbepark Cité 14, D-76532 Baden-Baden, Telefon 07221 - 96 97 55, eMail 
  Schiffsbewertungen.de © TravelShop GmbH - Impressum Datenschutz  
Homepage  Kreuzfahrt-Suche    Weltzeituhr  Kreuzfahrt-Newsletter  
 

Rufen Sie uns an. Wir beraten Sie gerne persönlich:
TravelShop GmbH, Gewerbepark Cité 14, D-76532 Baden-Baden, Tel. 07221 - 96 97 55, www.travelshop.de