TravelShop GmbH, Baden-Baden Schiffsbewertungen, Kreuzfahrtkritiken und Erfahrungsberichte Schiffsbewertungen, Kreuzfahrtkritiken und Erfahrungsberichte
  Schiffsbewertungen.de
Telefon: Mo-Fr 09:30 bis 12:30 Uhr und 14:00 bis 19:00 Uhr07221 - 399 880
Schiffskritiken und mehr  
TravelShop GmbH
Gewerbepark Cité 14, 76532 Baden-Baden
Tel. 07221 - 399 880, www.travelshop.de
eMail: information@travelshop.de
Wir sind persönlich für Sie da:
Mo - Fr  09:30 bis 18:00 Uhr
Schiffsbewertungen > Schiffe > RCCL Jewel > Bewertung
Schiffsbewertung schreiben
 
Jewel of the Seas Bewertung für Jewel of the Seas schreiben
Schiffstyp: Hochseeschiff
Reederei: RCCL
Baujahr: 2004
Tonnage: 90.090
Passagiere: 2.191
Bordsprache: englisch
Besonderes: Radiance Class

Kreuzfahrten mit Jewel of the Seas:
 
z.B. 7 Nächte Persischer Golf
(Dubai-Abu Dhabi-Muscat-Dubai) ab € 545,-
 
z.B. 7 Nächte Persischer Golf
(Dubai-Abu Dhabi-Muscat-Dubai) ab € 681,-
 
z.B. 7 Nächte Mittelmeer
(ab/bis Civitavecchia) ab € 900,-

 Vorherige
Schiffskritik
Gesamtbewertung Jewel of the Seas
Bewertung 5 von 24
Nächste
Schiffskritik
 
 

Bis auf Weniges empfehlenswert

Diese Schiffsbewertung:
Datum: veröffentlicht am 31.10.2016
Autor: Gerhard Dorn
Schiff: Jewel of the Seas
Kreuzfahrt:Östliches Mittelmeer, Oktober 2016
Kurzbewertung:
schlechtschlechter   bessergut
Schiffszustand    60
Service    80
Gastronomie    60
Kabinen    50
Unterhaltung/Freizeit

  keine Angabe  

Landausflüge

  keine Angabe  

Hygiene    100
Bord-Nebenkosten    20
Preis/Leistung    80
Kategorie
TravelShop-SymboleTravelShop-SymboleTravelShop-Symbole+
Punkte
64/100
Weiterempfehlung
ja
Kommentar: Leider fange ich mit einem negativen Punkt an: Die Abflugszeiten hätten deutlich günstiger gewählt werden können. Der Transfer ging dafür schnell und reibunglos, auch der check-in in Rom.

Die allgemeinen Einrichtung waren teilweise renoviert, die Kabine leider nicht. Es war viel abgeplatzt, Duschkabine 2x gesprengt und hier und da. Die Reinigung war insgesamt ok, aber der Balkon war oft sehr dreckig. An deutschen Fernsehsendern gab es nur Euronews und RTL Schweiz. Selbst die Polen hatten 2 Fernsehsender. Der Kleiderschrank war gut bemessen und reicht für eine 14-tägige Reise locker.

Das Essen war fast durchweg okay, selten mal eine kulinarische Köstlichkeit. Wir wurden immer satt. Wenn es die Brötchen am Abend auch morgens gäbe, wäre sogar das Frühstück gut, aber da fehlte es. Das Getränkepaket haben wir nicht gewählt. Wir kommen mit Wasser, Eistee und Kaffee gut zurecht, was es rund um die Uhr kostenlos gibt. Hin und wieder trinken wir mal gern etwas anderes. Die Preise sind allerdings happig.

Zwei Theatershows waren gut, ansonsten Einzelkünstler naja, nicht so dolle. Entertainment mit dem Publikum richtig gut. Die 70er Jahre Show grandios ! Sie sollte die Kunstauktion mal besuchen, aber nicht erschrecken, das ist wie eine Reality Show.

Es soll eine 4-köpfige Familie mit Tranfers, Innenkabine (!) und Getränkepaket über € 6.000,- bezahlt haben. Wir haben für die Balkonkabine inkl. Transfers um die € 2.000,- bezahlt. Also Augen auf, wer glaubt bis zum Schluss zu warten, muss meist viel bezahlen. Das war es bei weitem nicht Wert.

Das Personal war mal wieder klasse, das hat man auf anderen Schiffen selten.
Grüße an unsere chinesische Hilfskellnerin, deren erste Woche es war.

zurück zur Übersicht

 TravelShop GmbH, Gewerbepark Cité 14, D-76532 Baden-Baden, Telefon 07221 - 399 880, eMail 
  Schiffsbewertungen.de © TravelShop GmbH - Impressum Datenschutz  
Homepage  Kreuzfahrt-Suche    Weltzeituhr  Kreuzfahrt-Newsletter  
 

Rufen Sie uns an. Wir beraten Sie gerne persönlich:
TravelShop GmbH, Gewerbepark Cité 14, D-76532 Baden-Baden, Tel. 07221 - 399 880, www.travelshop.de