TravelShop GmbH, Baden-Baden Schiffsbewertungen, Kreuzfahrtkritiken und Erfahrungsberichte Schiffsbewertungen, Kreuzfahrtkritiken und Erfahrungsberichte
  Schiffsbewertungen.de
Telefon: Mo-Fr 09:30 bis 12:30 Uhr und 14:00 bis 19:00 Uhr07221 - 96 97 55
Schiffskritiken und mehr  
TravelShop GmbH
Gewerbepark Cité 14, 76532 Baden-Baden
Tel. 07221 - 96 97 55, www.travelshop.de
eMail: information@travelshop.de
Wir sind persönlich für Sie da:
Mo - Fr  09:30 bis 18:00 Uhr
Schiffsbewertungen > Schiffe > MSC Opera > Bewertung
Schiffsbewertung schreiben
 
MSC Opera Bewertung für MSC Opera schreiben
Schiffstyp: Hochseeschiff
Reederei: MSC
Baujahr: 2004
Tonnage: 59.058
Passagiere: 1.756
Bordsprache: mehrsprachig
Besonderes: Neu renoviert 2015

Kreuzfahrten mit MSC Opera:
 
z.B. 7 Nächte Mittelmeer
(Venedig - Mykonos - Venedig) ab € 599,-
 
z.B. 7 Nächte Mittelmeer
(Venedig - Santorin - Venedig) ab € 849,-

Der Kreuzfahrtspezialist

 Vorherige
Schiffskritik
Gesamtbewertung MSC Opera
Bewertung 5 von 55
Nächste
Schiffskritik
 
 

Nie wieder MSC Opera

Diese Schiffsbewertung:
Datum: veröffentlicht am 26.05.2017
Autor: CoSiBa, München
Schiff: MSC Opera
Kreuzfahrt:Karibik, April 2017
Kurzbewertung:
schlechtschlechter   bessergut
Schiffszustand    50
Service    50
Gastronomie    0
Kabinen    80
Unterhaltung/Freizeit    0
Landausflüge    0
Hygiene    80
Bord-Nebenkosten    0
Preis/Leistung

  keine Angabe  

Kategorie
TravelShop-SymboleTravelShop-Symbole
Punkte
32/100
Weiterempfehlung
nein
Kommentar: Das Schiff kann mit heutigen Ansprüchen an eine Kreuzfahrt nicht mehr mithalten. Es ist zwar sauber, aber das ist auch schon das lobenswerteste an diesem Schiff.

Das Getränkepaket sollte man in jedem Fall buchen, da die Preise für Getränke immens teuer sind. Aber genau aufpassen, wie das Paket heißt, und was enthalten ist. Wir hatten im Reisebüro ein Paket gebucht, das es so auf dem Schiff nicht gibt, und daher war das automatisch "Standard".

Unsere Suite war nach unserem Empfinden groß, und es gab ausreichend Stauraum im Kleiderschrank. Die Dusche in der Badewanne ist allerdings nicht geeignet für Menschen, die größer sind als 1,75 m. Und davon soll es ja ein paar geben.

Das Frühstück am Buffet empfanden wir als Zumutung. Service gab es keinen, der Kaffee war nur an der Farbe zu erkennen, 2 Sorten Wurst und Käse von sehr minderwertiger Qualität. Keine Abwechslung. Wenn die Spiegeleier aus waren, dann waren sie eben aus. Gibt ja noch Rührei. Und, wie es die Italiener lieben, ausreichend Kuchen, was aber für uns Deutsche eher schwierig war. Das Abendessen war nicht besser. Von einem italienischen Sternekoch kann das nicht gekocht worden sein, und auch nicht nach seinen Vorgaben. Die Atmosphäre in den Restaurants gleicht einer Kantine, das Essen dem in einer schlechten Kantine. Gemüse scheint ein Fremdwort. Und es gibt selten das zu essen, was auf der Karte steht, das wird einfach nicht so genau genommen. Am besten die italienische Karte lesen, falls man der Sprache mächtig ist, dann weiß man, was wirklich gemeint ist.

Das Publikum auf dem Schiff besteht zum größten Teil aus italienischen Familien. Wer daran denkt, im Pool für Erwachsene auch nur einen einzigen Schwimmzug zu machen, sollte sich davon verabschieden. Dafür ist der Bereich für Kinder schön groß gehalten, hier sind die Präferenzen also ganz eindeutig verteilt, was nicht negativ ist, aber für uns eben nicht geeignet war.

Ausflüge haben wir nicht gebucht, da diese viel zu teuer waren. Wir sind auf eigene Faust los und haben in der Regel für deutlich weniger Geld sogar teilweise bessere Leistungen bekommen. In den Häfen gibt es auf den Caymans und in Cozumel ausreichend Möglichkeiten, selbst Touren zu buchen, die günstiger sind als auf dem Schiff.

Das Personal an Bord an den Bars war sehr bemüht, aber leider viel zu wenig Leute für viel zu viele Gäste, so dass es sehr lange Wartezeiten gab, bis man an seinen Drink gekommen ist. Das Animationsprogramm ist für unser Empfinden unerträglich laut gewesen, wenn auch die Animateure sehr bemüht und auffallend gute Tänzer/innen waren.

Wir würden die MSC Opera nie wieder buchen, ebenso die meisten Gäste, die wir dort kennengelernt haben. Das Preis- Leistungs- Verhältnis stimmt hier absolut nicht. Man fühlt sich abgezockt wie auf einer Heizdeckenfahrt.

zurück zur Übersicht

 TravelShop GmbH, Gewerbepark Cité 14, D-76532 Baden-Baden, Telefon 07221 - 96 97 55, eMail 
  Schiffsbewertungen.de © TravelShop GmbH - Impressum Datenschutz  
Homepage  Kreuzfahrt-Suche    Weltzeituhr  Kreuzfahrt-Newsletter  
 

Rufen Sie uns an. Wir beraten Sie gerne persönlich:
TravelShop GmbH, Gewerbepark Cité 14, D-76532 Baden-Baden, Tel. 07221 - 96 97 55, www.travelshop.de