TravelShop GmbH, Baden-Baden Schiffsbewertungen, Kreuzfahrtkritiken und Erfahrungsberichte Schiffsbewertungen, Kreuzfahrtkritiken und Erfahrungsberichte
  Schiffsbewertungen.de
Telefon: Mo-Fr 09:30 bis 12:30 Uhr und 14:00 bis 19:00 Uhr07221 - 96 97 55
Schiffskritiken und mehr  
TravelShop GmbH
Gewerbepark Cité 14, 76532 Baden-Baden
Tel. 07221 - 96 97 55, www.travelshop.de
eMail: information@travelshop.de
Wir sind persönlich für Sie da:
Mo - Fr  09:30 bis 18:00 Uhr
Schiffsbewertungen > Schiffe > MSC Magnifica > Bewertung
Schiffsbewertung schreiben
 
MSC Magnifica Bewertung für MSC Magnifica schreiben
Schiffstyp: Hochseeschiff
Reederei: MSC
Baujahr: 2010
Tonnage: 95.128
Passagiere: 2.518
Bordsprache: mehrsprachig
Besonderes:

Kreuzfahrten mit MSC Magnifica:
 
z.B. 7 Nächte Mittelmeer
(Venedig-Bari-Piräus-Venedig) ab € 499,-
 
z.B. 10 Nächte Mittelmeer
(Genua - Lissabon - Genua) ab € 1.199,-

Der Kreuzfahrtspezialist

Gesamtbewertung MSC Magnifica
Bewertung 1 von 73
Nächste
Schiffskritik
 
 

MSC ist nicht mehr empfehlenswert.

Diese Schiffsbewertung:
Datum: veröffentlicht am 11.06.2019
Autor: Bernd B.
Schiff: MSC Magnifica
Kreuzfahrt:Mittelmeer, 02.06. - 09.06.2019
Kurzbewertung:
schlechtschlechter   bessergut
Schiffszustand    80
Service    50
Gastronomie    20
Kabinen    60
Unterhaltung/Freizeit

  keine Angabe  

Landausflüge

  keine Angabe  

Hygiene    40
Bord-Nebenkosten    50
Preis/Leistung    20
Kategorie
TravelShop-SymboleTravelShop-SymboleTravelShop-Symbole
Punkte
46/100
Weiterempfehlung
nein
Kommentar: Gebucht war eine Balkonkabine mit Getränkepaket "All-Inclusive Restaurant & Bar Package Nr. 431" Das Schiff und die Kabine waren absolut OK und in gutem Zustand.

Zum Service und den Leistungen:
Checkin absolutes Chaos, keine Leitung, Warteschlangen, keine Informationen.
Am ersten Abend im Restaurant erfragten wir, was für einen Wein wir mit dem Getränkepaket erhalten könnten. Man sagte uns: "Hauswein weiß oder rot". Haben den Rotwein ausgewählt, er war absolut nicht akzeptabel, eine Flasche für € 2,- bei Aldi oder Lidl ist da noch wesentlich besser. Danach dann den Weißwein bestellt, genau wie der Rotwein.
Wir haben dann direkt am Tisch ein Upgrade auf das Getränkepaket "Premium Package Nr. 472" zugebucht. Der dann mögliche Wein war gut, wobei von 9 angebotenen Weinsorten 3 im Restaurant nicht verfügbar waren.

Am nächsten Tag konnten wir in der Bar eine Beschreibung der "Drink Packages" einsehen. Es stellte sich heraus, dass das von uns ursprünglich gebuchte Packages 6 verschiedene Weine beinhaltete und nicht nur wie man uns am ersten Abend sagte der Hauswein weiß oder rot.

Wenn man denkt, dass man mit dem Premium Package ein Eis bekommen könnte liegt man falsch, Softeis ja, ein Bällchen der angebotenen Eissorten nur gegen Extrazahlung.
An der einen Bar gibt es das gewünschte Bier, Wein oder sonstiges Getränk nicht, an der anderen Bar oder in einem der Restaurants ist die Sorte dann doch verfügbar. Es wird einfach nicht dafür gesorgt, dass die vorhandenen Sorten entsprechend verteilt werden. Zum Beispiel bestelle ich einen Jameson Whisky auf Deck 1 - ist nicht da, sagt das Personal. Später dann auf Deck 6 stehen in zwei Bars 5 Flaschen angebrochen im Regal. Beim Wein war das mehrfach so und beim Bier auch.

Wir hatten vorab ein Internetpacket 2GB eingebucht, war auf Nachfrage an der Rezeption nicht zu sehen. Wir hätten einen Beleg vorlegen müssen, hatten bei der Buchung zuhause keinen Printout davon gemacht und mitgenommen. Also wenn vorab gebucht dann Beleg mitnehmen, ansonsten teurer als Vorabbuchung.
Das Internet auf dem Schiff ist langsam, man kann natürlich gegen Aufpreis eine schnellere Verbindung zubuchen "Wollen sie schneller surfen, Upgraden sie ihr Erlebnis" so steht es da.

Das Essen entspricht im Restaurant einer guten Kantinenverpflegung. Im Buffetrestaurant ist das Angebot von der Qualität und auch von der Breite und Abwechslung her nicht akzeptabel, liegt maximal auf dem Niveau eines schlechten oder mittelmäßigen 3 Sterne Hotels. Wer nicht mehr erwartet ist hier gut aufgehoben. Wer einen schönen Urlaub mit ensprechender Küche verbringen möchte ist hier am falschen Platz.

Wir hatten den Eindruck, dass wir auf einer Kaffeefahrt sind, bei der man uns immer irgendetwas gegen Aufpreis andrehen wollte.

Gereist sind wir mit MSC schon auf den Schiffen MSC Musica und MSC Divina. Dort war das alles zwar nicht TOP aber durchaus akzeptabel.

Nach dieser Reise können wir MSC nicht mehr empfehlen !

zurück zur Übersicht

 TravelShop GmbH, Gewerbepark Cité 14, D-76532 Baden-Baden, Telefon 07221 - 96 97 55, eMail 
  Schiffsbewertungen.de © TravelShop GmbH - Impressum Datenschutz  
Homepage  Kreuzfahrt-Suche    Weltzeituhr  Kreuzfahrt-Newsletter  
 

Rufen Sie uns an. Wir beraten Sie gerne persönlich:
TravelShop GmbH, Gewerbepark Cité 14, D-76532 Baden-Baden, Tel. 07221 - 96 97 55, www.travelshop.de